Infos zur aktuellen Situation.

Die Platzbelegung ist fokussiert auf den Kunstrasen.
In der Praxis hoffen wir aber den Rasenplatz ebenfalls einbinden
zu können, die Wetterprognose scheint recht stabil.
Dann würde eine Mannschaft vom Kunstrasen rübergehen auf Rasen,
somit hätten wir drei Platzhälften mit deutlich vergrößerten „Sperrzonen“.
Die 2. Hälfte Rasen (sowie Beachvolleyball und Tartanplatz) stehen
aktuell dem Indoor-Bereich zur Verfügung.
Angekündigt ist eine Öffnung von Sporthallen etc. ab Ende Mai (nach Pfingsten) - dies bleibt aber erstmal abzuwarten.

Die Wege für Zugang und Ausgang werden wir entsprechend kennzeichnen
und bei Bedarf weitere Infos rausgeben.
Start ab Montag (18.05.).

Unterschriebenes Teilnehmer-Konzept PFLICHT bei 1. Training!

Bitte rechtzeitig vor Ankunft der Sportler da sein, auch um Bälle etc. vorbereiten zu können, Sportler empfangen,...!

Volljährige Helfer als „Aufsicht“ gesucht!

Liebe Vereinsmitglieder,

 
nicht unerwartet haben praktisch alle Verbände Ihren Ligabetrieb b.a.w. ausgesetzt.
Der daraus logisch folgenden Konsequenz ist auch Trainingsbetrieb zur Reduzierung der Infektionszahlen auszusetzen.
 
So gerne wir unsere Angebote in guten Zeiten zur Verfügung stellen, so sehr steht aktuell die Gesundheit von Mitgliedern, Spielern & Übungsleitern mehr denn je im Vordergrund.
 
Somit unterstützt der TVK uneingeschränkt die behördlichen Empfehlungen und Auflagen - wir setzen unsere Angebote b.a.w. aus.
 
Hoffen wir nun gemeinsam, dass diese aktuellen Maßnahmen helfen, dass wir schnellstmöglich & gesund wieder in den „Alltag“ zurückkehren können.
 
Mit sportlichem Gruß
Dieter Botsch
1. Vorsitzender
 
 

Der TV Kalkum 1911 – Wittlaer e.V. freut sich auf Euch!

Zu Beginn des neuen Schuljahres haben sich unsere Fußball-Senioren schon einmal warm gelaufen. Die ERSTE Mannschaft ist mit zwei Siegen und einem Unentschieden gut in die neue Saison gestartet. Die Reserve hat nach dem Aufstieg in die Kreisliga B im ersten Spiel unentschieden gespielt. Eine Dritte Mannschaft hat sich auch wieder zusammengefunden.

Im Jugendfußballbereich starten unsere A-Junioren wieder in der Kreisleistungsklasse. Mit 15 Jugendmannschaften gehen wir in der Saison 2019/2020 an den Start.

Gemeinsam mit der Franz-Vaahsen-Schule sind wir im vergangenen Schuljahr mit einer Mädchenfußballmannschaft für die 3. und 4. Klassen gestartet. Beim Mädchenfußballturnier der Düsseldorfer Schulen haben die jungen Sportlerinnen einen beachtlichen 4. Platz erreicht. Das Projekt wird ab 1. September 2019 mittwochs in der Zeit von 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr auch für interessierte Mädchen der Klassen 5 und 6 weitergeführt.

Im Indoor-Jugendbereich haben wir eine Jugendvolleyballmannschaft ins Programm aufgenommen. Ab 5. September 2019 soll es hier losgehen. Wir suchen hier noch einen Übungsleiter. 

Im Indoor-Seniorenbereich sind Zumba und Jazz-Dance aufgrund zu geringer Teilnahmerzahlen nicht mehr im Programm. Das Pilatesangebot samstags läuft als Gesundheitssportangebot weiter. Dienstags nehmen wir versuchsweise ein Basketballangebot für Sie & Ihn ins Programm. Start ist hier 3. September 19.30 Uhr. Yoga findet ab 4. September von 20.00 bis 21.30 Uhr statt.

Seit Mitte Juli hat sich ein kleiner Kreis zum Nordic-Walken gefunden. Wir starten jeden Mittwoch um 17.30 Uhr an der Turnhalle der Franz-Vaahsen-Schule.

Die erfolgreichen Volleyballer werden versuchen, ihre Spitzenplätze in der neuen Saison zu verteidigen. Wir drücken die Daumen.

Wir suchen für alle Sportbereiche Helferinnen und Helfer, Übungsleiterinnen und Übungsleiter sowie Trainerinnen und Trainer.

 

 

Unterstützer

Cookies auf dieser Website
Um unsere Internetseite optimal für Sie zu gestalten und fortlaufend zu optimieren verwendet diese Website Cookies
Benötigt:
+
Funktional:
+
+